DAS HAUS

Sie wohnen in Hanglage mit Fernblick.

Unsere Gäste lieben Natur. Rund ums Haus erhalten Sie Witterung auf den Bayerischen Wald. In heißen Sommern macht dieses Grün ein angenehmes Kleinklima. Im Herbst entzücken zwei Buchen und ein Ahorn mit ihren Laubfarben, winters machen die schneebeladenen Äste den Winter noch bezaubernder. Im Frühjahr tragen die Äste ihr junges Grün fast ins Haus.

H31.von unten.JPG

ANKOMMEN

Wenn gegen Ende Ihrer Anreise Sie dieses farbige Relief sehen, sind Sie zu Hause.

IMG_0033.JPG

27 STUFEN AUFSTIEG

Gebührender Einstieg in die hiesige Region. Die Quersumme von 27 ist neun. «Neun» steht für Vollendung. Ein gutes Omen für Ihren Urlaub.

H31.Sitzgruppe Garten.4.JPG

AB JETZT URLAUB

Haus-Nr. 31  

Wir helfen beim Gepäck .

KURZER EXKURS DURCHS HAUS

H31.Relief.JPG

Relief aus Holz am Treppenaufgang - eine Reminiszenz an den 2005 verstorbenen Grafiker und Bildhauer Otto Herbert Hajek

Eine pfiffige Gliederung der Funktionsbereiche in drei Wohnebenen, die untereinander Blickkontakt haben, einschließlich der hausbreiten Fensterfront geben ein einzigartiges Wohngefühl auf 86m².

31 Wohnen3.JPG
Tour starten
upss! ... in Bearbeitung,
»Galerie« anseh'n